Für Mensch und Natur – unsere Nachhaltigkeit

Als Qualitätsführer unserer Branche sehen wir uns seit fünf Generationen in der Verantwortung, Wirtschaftlichkeit, Umweltverträglichkeit und Lebensqualität miteinander in Einklang zu bringen. Der Klimaschutz und eine effiziente Nutzung von Ressourcen sind uns sehr wichtig. Mit nachhaltigen Produkten und Systemlösungen, aber auch mit fein auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmten Farbkonzepten tragen wir dazu bei, ein angenehmes Lebensumfeld für die Menschen zu schaffen.

Im Sinne der Umwelt und der Gesellschaft: nachhaltige Produkte

Schon 1985 haben wir mit Indeko-plus die weltweit erste emissionsminimierte und lösemittelfreie Innenfarbe auf den Markt gebracht. Inzwischen tragen alle Caparol Innenfarben das begehrte E.L.F.-Qualitätssiegel. Auch mit leistungsstarken Wärmedämm-Verbundsystemen sind wir bereits seit 1957 am Markt präsent. Rund ein Drittel der weltweiten Treibhausgas-Emissionen wird durch Gebäude verursacht – hier leisten wir mit innovativen Systemen und Produkten einen großen Beitrag zum Klimaschutz.

Schließlich ist auch eine ausgezeichnete Qualität nachhaltig im besten Sinne. Denn hochwertige Produkte sorgen für ein dauerhaft gutes Ergebnis. Renovierungs- und Sanierungszyklen verlängern sich, unsere Kunden sparen Material, Energie und Kosten – und die Umwelt wird weniger belastet.

Das Weltkulturerbe erhalten: Denkmalschutz

Baudenkmäler repräsentieren unsere Geschichte und Kultur, sie sind das Erbe schöpferischer Tätigkeiten unserer Vorfahren. Die Bewahrung und der Schutz sind Caparol ein stetes Anliegen. Mit Kalk- und Silikatprodukten trägt das Unternehmen seit Jahrzehnten zur Restaurierung und Renovierung historischer Bausubstanz bei. Einige der zahlreichen Projekte, die unseren Einsatz für den Denkmalschutz verdeutlichen, sehen Sie unter dem Menüpunkt „Referenzen“.

Engagement für die Zukunft

Unser nachhaltiges Bewusstsein drückt sich auch in den folgenden Mitgliedschaften aus:

Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme e.V.

Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen e.V

Institut Wohnen und Umwelt

Darüber hinaus sind wir Sponsor einer Stiftungsprofessur im Fachbereich Architektur der Hochschule Darmstadt, die sich insbesondere mit dem Thema Gebäudesanierung – Schwerpunkt Gebäudeausbau und Gebäudegestaltung – befasst.

Nach oben