Wird Fassadendämmung finanziell gefördert?

Immer mehr Wohngebäude in Deutschland benötigen eine energetische Optimierung, um die Standards der Energieeinsparverordnung (EnEV) einzuhalten. Hauseigentümer erhalten bei der Umsetzung finanzielle Unterstützung. Denn sowohl energetische Komplettmodernisierungen als auch Einzelmaßnahmen – wie etwa eine Fassadendämmung – werden gefördert. Dies geschieht einerseits, um den Hausbesitzern finanziell unter die Arme zu greifen. Andererseits werden auf diese Weise auch konkrete Anreize geschaffen, zu dämmen. So sollen die Klimaziele der Bundesregierung erreicht werden. Aber wo genau erhalten Sie die Förderung?

Auf Bundesebene steht Ihnen als Ansprechpartner für die Auszahlung von Fördergeldern über verschiedene Programme vor allem die KfW-Bankengruppe zur Verfügung. Sie fördert unter anderem die Durchführung von Wärmedämmmaßnahmen – wahlweise durch zinsverbilligte Kredite oder durch einmalige direkte Zuschüsse. Aktuelle Details zu den Förderprogrammen finden Sie auf den Internetseiten der KfW-Bankengruppe.

Mit dem Fördermittelrechner können Sie direkt sehen, welche Förderprogramme von Bund, Ländern, Kommunen und Energieversorgern für Ihr persönliches Bau- bzw. Modernisierungsvorhaben in Frage kommen.

Zum Fördermittelrechner

Aktuelle Infos zu Fördermöglichkeiten finden Sie in unseren News.

Nach oben