Dämmen Sie Ihre Fassade mit hochwertigen Ober- und Sockelputzen

Egal, mit welchem Caparol Wärmedämmsystem Sie Ihre Fassade dämmen: Beim Fassadenputz, der Deckbeschichtung über dem Armierungsspachtel, haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Putzstrukturen wie Kratz-, Scheiben- oder Rillenputz und verschiedenen Korngrößen.

Unterschiedliche Putzstrukturen können auch gedämmte Flächen optisch voneinander absetzen und das Erscheinungsbild Ihrer Fassade prägen. Sie verleihen der Fassade Rhythmik, definieren über- und untergeordnete Bereiche und erzeugen differenzierte Schattenspiele in den Flächen – beispielsweise stehen häufig feingeputzte Fenstereinfassungen einer grobkörnigeren Fassadenfläche gegenüber.

Hightech-Putze für gedämmte Fassaden

Mit den hochwertigen Ober- und Sockelputzen von Caparol dämmen Sie Ihre Fassade bestmöglich, da diese optimal auf die anderen Komponenten der Caparol Wärmedämmsysteme abgestimmt sind. So hält die dreidimensionale Nano-Quarz-Gitter Struktur in den Caparol Fassadenfarben und -putzen die gedämmten Flächen länger sauber und farbbrillant als herkömmliche Produkte. Die extrem harte Oberfläche stabilisiert die Farbschicht und verhindert zuverlässig ein Anhaften von Schmutzpartikeln auf der Schlussbeschichtung der Wärmedämmung.

Ihre Fassade bleibt über Jahre hinweg einfach schön: schön sauber und schön geschützt.

Ob auffallend oder dezent: Der richtige Farbton für Ihr Zuhause.

Nach oben